Schnaitl Biersuppe

Biersuppe mit Croutons.

Zutaten:

für 4 Portionen
50 g gelbe Zwiebeln
50 g Butter
1 EL Mehl
250 ml Bayern Weiße dunkel
500 ml Suppe
250 ml Obers
Salz und Pfeffer
1 Brezel oder 1 Scheibe Toastbrot
Butter zum Anrösten
Schlagobers zum Verfeinern


Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Für die Schnaitl Biersuppe die fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen, mit etwas Mehl stauben und mit dem dunklen Weißbier ablöschen. Die Suppe und das Obers dazugeben, nochmals kurz aufkochen lassen, mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brezel oder das Toastbrot in Stücke schneiden, diese mit Butter in einer Pfanne knusprig anrösten und auf die in Tellern angerichtete Schnaitl Biersuppe streuen, mit einem Tupfen Schlagobers verfeinern.

 

Diese Suppe ist sehr einfach zuzubereiten und hat einen wunderbar bierigen Geschmack!

Rezept von Dipl.-Ing. (FH) Elisabeth Schnaitl



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schneckenspieße mit Kürbissuppe

Hokkaidosuppe mit Blätterteigschnecken


Landpastete

Kochen & Küche Jänner 2003


Gemüsecocktail mit Käse

Kochen & Küche Juli 1999


Klare Suppe aus Rinderknochen und Gemüse

Die Suppe kann man gut portionsweise auf Vorrat einfrieren.


Altwiener Frühlingssuppe mit Lamm

Passend für den Start in den Frühling!


Hühnersuppe auf asiatische Art

Kräftigende Suppe, für kalte Wintertage.


Polentanockerln

Kochen & Küche September 2002


Videos zu diesem Rezept