Schneenocken in Himbeersauce mit Ahornsirup

Kochen & Küche Juli 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Eiklar
80 g Ahornsirup
30 g Pistazienkerne
1/2 Zitrone

Himbeersauce:
250 g Himbeeren
1/8 l Rotwein
2 EL Ahornsirup


Zubereitung

Himbeeren putzen, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen; Rotwein mit Ahornsirup etwas einkochen, Himbeeren beifügen und einige Minuten kochen; Himbeeren mit einem Mixer pürieren; Pistazien fein hacken und in einer Pfanne kurz rösten. Zitrone fein abreiben.
Backrohr einschalten und auf starke Oberhitze stellen; Eiklar in einem Kessel steifschlagen und bei langsamer Zugabe von Ahornsirup fest aufschlagen; erst wenn am Schneebesen auch die Spitzen der Schneemasse stehen bleiben, die gehackten Pistazienkerne und die Zitronenschale unterheben; Himbeersauce in feuerfeste Teller gießen; mit einem großen Löffel Nocken aus der Schneemasse formen.
Vor dem Servieren die Schneenocken auf die Himbeersauce setzen und im Rohr kurz flämmen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenpotitze

Kochen & Küche Jänner 2005


Schwedische Germkringel

Zu Mittsommer werden traditionell frische Erdbeeren mit Schlagobers aufgetischt, diese schmecken zu den Germkringeln köstlich!


Piggala

in Teilen des oberen Lavanttales ein traditionelles Weihnachtsessen


Brioche-Auflauf

Süßer Auflauf mit Vanillesauce


Früchtebrot für den Heiligen Abend

Kochen & Küche, Rezepte über ein ganzes Jahr, Band 1


Grapefruit-Kiwidessert mit Bananenschaum

Kochen & Küche Jänner 1998