Schoko-„Pizza“ mit Früchten

Pizza mit herrlich leichtem Schokoladeboden und frischen Früchten als Belag.

Zutaten:

für 1 „Pizza“ (24 cm Durchmesser, ca. 12 Stück)

250 g Kochschokolade

150 g Butter

4 Eier

100 g Zucker

125 g Crème fraîche

150 ml Obers

1 EL Staubzucker

frische Früchte nach Belieben zum Belegen


Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Backzeit) „„

Die Schokolade mit der Butter schmelzen, die Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Eidotter mit Zucker schaumig aufschlagen. „„Die Schokolade-Butter-Masse und die Dotter-Zucker-Masse verrühren, die Crème frâiche und zuletzt den Eischnee unterheben, in eine Springform (24 cm Durchmesser) füllen und bei 170 °C 40 Minuten backen (Achtung: der Kuchen geht beim Backen auf, fällt anschließend aber wieder zu einer flachen „Pizza“ zusammen). „„Den Boden auskühlen lassen, Schlagobers mit dem Zucker steif schlagen, auf der „Pizza“ verteilen und mit den gewaschenen, bei Bedarf in Stücke geschnittenen Früchten und Mandelblättchen garnieren. cookingCatrins Extra-Tipp: Als Alternative zum Schlagobers passt auch eine Joghurt-Sauerrahm- Creme.

 

Nährwert pro Stück

Energie: 362 kcal

Eiweiß: 4,7 g

Kohlenhydrate: 24,6 g

Fett: 27,5 g

Broteinheiten: 2 BE

Ballaststoffe: 2,6 g

Cholesterin: 125 mg

 

Pizza muss nicht immer pikant sein, hier haben wir eine süße Variante mit herrlich leichtem Schokoladeboden und frischen Früchten als Belag.

 

Rezept: Cooking Catrin, Kochen und Küche



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfen-Rhabarberkuchen aus Vollkornmehl

Kochen & Küche April 1997


Schokolade-Maronitorte

Kochen & Küche Dezember 1999


Zwetschkenmuffins

Kochen & Küche September 2000


Zwetschkenkuchen

Kochen & Küche September 2002


Kokosguglhupf

Kochen & Küche November 1998


Rhabarberstrudel mit Mandelsauce

Kochen & Küche April 1997


Dunkle Kirschentorte

Kochen & Küche Juni 2002


Süßer Käsekuchen mit Weinsauce

Kochen & Küche März 2001