Schoko-Rum-Gugelhupf

Ein zauberhafter winterlicher Kuchen ist der Schoko-Rum-Gugelhupf.

Zutaten:

für einen Gugelhupf (ca. 12–14 Stück)

250 g Butter

4 Eier

250 g Zucker

100 ml Milch

8 gehäufte EL Kakaopulver

250 g Mehl

1 P. Backpulver

8 EL Rum

Butter und Mehl für die Form


Zubereitung

(ca. 35 Min. ohne Backzeit)

Für den Schoko-Rum-Gugelhupf den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen, eine Gugelhupfform ausfetten und bemehlen.

Die Butter schmelzen, die Eier mit Zucker und der geschmolzenen Butter schaumig rühren, die Milch einrühren, Kakao mit Mehl und Backpulver vermischen und einrühren.

Zuletzt den Rum hinzufügen, die Masse in die Gugelhupfform geben und den Schoko-Rum-Gugelhupf bei 175 °C Umluft 50 Minuten backen, Nadelprobe machen!

 

Nährwert pro Stück

Energie: 319 kcal

Eiweiß: 4,5 g

Kohlenhydrate: 31,9 g

Fett: 17,5 g

Broteinheiten: 2,5 BE

Ballaststoffe: 1,4 g

Cholesterin: 105 mg

 

Rezept: Catrin Neumayer, www.cookingcatrin.at Kochen und Küche Januar 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Passionsfrucht-Torte

Kochen & Küche Februar 2005


Himbeerfleck mit Streusel

Kochen & Küche Juli 2006


Red Velvet Cake

mit Cream Cheese Frosting


Reisauflauf mit frischen Früchten

Kochen & Küche Juni 2004


Kokos-Ananas-Tarte

Zum Nachmittagskaffee ist eine Kokos-Ananas-Tarte genau das Richtige.


Osterkuchen

Kochen & Küche April 1998


Einfacher Bienenstich

Das Backblech sollte einen etwas höheren Rand haben, damit die Honig-Mandel-Masse nicht in den Backofen tropft.


Mohnkranz aus Plunderteig

Kochen & Küche März 2004