Schokolade-Kirschen-Creme

Feine Creme aus Zartbitterschokolade mit frischen Kirschen.

Zutaten:

für 6 Portionen
250 g Kirschen, entsteint
2 EL Kirschwasser (oder Rum)
120 g Zartbitterschokolade
450 ml Obers
120 g brauner Zucker
Kirschen und Minzeblätter zum Garnieren

Weitere Infos:

 Kirschen Rezepte

Zubereitung

(25 Min., Wartezeit 2 ½ Std.)

Die Kirschen halbieren und auf 6 Auflaufförmchen verteilen, mit Kirschwasser beträufeln.

Die Zartbitterschokolade schmelzen und abkühlen lassen.

Das Obers in einem Schneekessel halb steif schlagen, die geschmolzene Schokolade zugeben und weiterschlagen, bis die Creme schön fest ist.

Die Creme auf den Kirschen verteilen und glatt streichen, mit Folie zudecken und 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Den Backofen (Grillfunktion) auf höchster Stufe vorheizen, die Auflaufförmchen mit der Creme aus dem Gefrierfach nehmen, Folie entfernen, mit braunem Zucker dick bestreuen und auf der obersten Schiene gratinieren, bis der Zucker karamellisiert (ca. 5 Minuten).

Aus dem Ofen nehmen, 30 Minuten ruhen lassen, bis die Kirschen und die Creme ganz aufgetaut sind.

Mit Kirschen und Minzeblättern garnieren und servieren.

Für Kinder das Kirschwasser bzw. den Rum durch Kirschensaft ersetzen.

 

Nährwert je Portion

Energie: 466 kcal

Eiweiß: 3,6 g

Kohlenhydrate: 37,5 g

Fett: 32,2 g

Broteinheiten: 3 BE

Ballaststoffe: 3,2 g

Cholesterin: 81,2 mg

 

Kochen & Küche Juni 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Getränkter Osterkuchen

Kochen & Küche März 2002


Knusperknödel mit Zwetschkenkompott

Kochen & Küche September 2013


Topfenbuchteln

Kochen & Küche November 1998


Feine Mohntorte

Kochen & Küche Dezember 2004


Blitz-Gugelhupf

Flotter, laktosearmer Kuchen mit Mandeln


Vanillesuppe

Die süße und leckere Vanillesuppe mit Trauben und Nüssen ist glutenfrei und kann auch kalt serviert werden.


Bunte Frühlingscupcakes

Frühlingshafte Cupcakes mit buntem Mascarpone-Topping.


Gefüllte Schokoladesterne

Kochen & Küche Dezember 1999