Schokolade-Kokosschnitten

Schokolade-Kokosschnitten

Zutaten:

Boden: 5 Eier, 15 dag Zucker
1/8 l lauwarmes Wasser
1/8 l Öl, 1 Pkg.Vanillezucker
4 dag Kakao, 20 dag Mehl
1/2 Pkg.Backpulver
Creme: 0,3 l Obers, 10 dag Schokolade
10 dag Kokosflocken, 1 EL Rum


Zubereitung

Dotter, Zucker, Wasser, Öl und
Vanillezucker schaumig schlagen.
Dottermasse mit Schnee vermischen, zum
Schluss Mehl, Kakao u.Backpulver
einrühren und bei ca.180 Grad backen.
Obers auf 90 Grad erhitzen, Schokolade
beigeben, mit dem Mixstab kurz mixen
und kalt stellen. 1 Tag stehen lassen,
danach wie Obers aufschlagen, Kokosette
und Rum einrühren. Boden mit etwas
Rum-Zuckerwassergemisch beträufeln,
Creme gleichmäßig verstreichen und mit
Kokosette dicht bestreuen. Man kann den
Kuchen auch noch mit etwas Schokolade
verzieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)