Schokolade-Mandelkonfekt

Kochen & Küche Dezember 1998

Zutaten:

(für ca. 45 Stück)
(2 Tage vorher bereiten)
200 g Kochschokolade
100 g geriebene, ungeschälte Mandeln
100 g gestiftelte Mandeln
200 g Feinkristallzucker
50 g feinst gehacktes Zitronat
feinst gehackte Schale von 1/2 Orange
4 EL löslicher Kaffee
1/16 l Wasser
Staubzucker zum Wälzen

Papierkapseln


Zubereitung

Die Schokolade reiben und mit den Mandeln, dem Zitronat und der Orangenschale in einer Schüssel vermengen; den Zucker mit ca. 1/16 l Wasser und dem löslichen Kaffee verrühren und zum Kochen bringen; kurz aufkochen lassen und heiß unter die Schokolademischung rühren; die gestiftelten Mandeln beifügen und alles gut vermengen; die Masse überkühlen lassen; vor dem völligen Erstarren, auf einem mit Staubzucker bestreuten Nudelbrett, zu einer Rolle formen; die Rolle in Staubzucker wälzen; danach 2 Tage an einem trockenen, kühlen Ort aufbewahren; vor dem Servieren die Rolle in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in Papierkapseln setzen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Vanillekipferln

Mit Wal- oder Haselnüssen.


Gefüllte Schokoladekrapferln

Kochen & Küche Februar 2003


Mohn-Eierlikör-Kuchen

Kochen & Küche März 2013


Crema catalana (Katalanische Creme)

Ein Küchenklassiker ist die Crema catalana, die berühmte gebrannte Creme aus Nordostspanien.


Grießstrudel mit Butterbröseln

Kochen & Küche Jänner 2003


Strudelteigröllchen mit Reis und Trockenfrüchten

* Durch das Vorkochen in gezuckertem Wasser wird der Reis gesüßt und die anschließende Kochzeit in der Milch verkürzt sich. Außerdem legt sich der Reis dadurch nicht so leicht am Boden ab.