Schokolade-Reisauflauf

Kochen & Küche Jänner 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

160 g Rundkornreis
1/2 l Milch
60 g Butter
50 g Zucker
40 g Kochschokolade
Mark von 1 Vanilleschote
Salz und Zitronenschale
3 Eier

Butter und Brösel für die Form


Zubereitung

Den Reis und alle übrigen Zutaten, außer den Eiern, in die Milch geben und zum Kochen bringen; unter ständigem Rühren solange kochen bis der Reis kernig weich ist; danach auskühlen lassen.
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
Eine Auflaufform mit Butter bestreichen und mit Bröseln ausstreuen.

Die Eier trennen; die Dotter in den Reis einrühren; die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und ebenfalls mit dem Reis vermengen.
Die Reismasse in die vorbereitete Form füllen und im Backrohr 20 Minuten backen.

Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ingwerkekse mit Zuckerglasur

Kekse mit Ingwer


Osterhahn

Ostergebäck in Form eines Hahns - als Abwechslung zum klassischen Striezel oder der Pinze


Kokos-Sternchen

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2005


Gedeckter Apfelkuchen (Apfelschlankel)

Mürbteig mit Fülle aus Äpfeln


Kokos-Reis-Auflauf

Der Kokos-Reis-Auflauf mit Dörrzwetschken und Zimt schmeckt ausgezeichnet zu jeder Jahreszeit.


Erdäpfel-Kastanien-Buchteln

Die Buchteln können warm mit Kompott, einer beliebigen Fruchtsauce oder mit Vanillesauce serviert werden, schmecken aber auch ausgekühlt zum Kaffee oder Tee sehr gut.


Zwetschkenauflauf mit Zimtschaum

saisonaler Genuss, reich an Silizium


Frischkäseschnitten

Kochen & Küche August 2000