Schokoladeküchlein mit Sanddorn-Topfencreme

Kochen & Küche Oktober 2011

Zutaten:

für 12 Stück
120 g Zartbitterschokolade
3 Eier
115 g Braunzucker
Salz
1 TL Backpulver
2 EL Mehl
1/2 TL Zimtpulver
50 g Pistazien, fein gerieben

Butter und Mehl für die Form

Creme
125 g Topfen (20%F.i.T.)
50 g Honig
1 EL Sanddornsirup (Reformhaus)
Milch
Minzkronen zum Garnieren


Zubereitung

(45 Min.)
Form mit Butter ausbuttern, mit Mehl ausstauben und kalt stellen.Schokolade fein aufreiben.
Eier trennen, Dotter mit Zucker schaumig mixen. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifen Schnee schlagen. Backpulver mit Mehl vermischen und über die Dottermasse sieben.
Eischnee und Pistazien zugeben, vorsichtig gut vermischen und in die vorbereiteten Formen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 15 Minuten backen.
Aus den Ofen nehmen, 5 Minuten rasten lassen, danach aus der Form stürzen.
Für die Creme alle Zutaten mit einen Handmixer mixen, bei Bedarf etwas Milch zur Verdünnung beigeben.
Die Schokoladeküchlein am besten lauwarm mit der Topfencreme anrichten und mit Minzkronen garniert servieren.

Nährwert pro Stück
Energie: 179 kcal
Eiweiß: 4,7 g
Kohlenhydrate: 21,0 g
Fett: 8,4 g
Broteinheiten: 2 BE
Ballaststoffe: 1,8 g
Cholesterin: 56,1 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Süße Pizza mit Früchten

Statt Gemüse können es auch einmal Früchte sei, so wie bei dieser süßen Pizza-Variante.


Spekulatiuscreme

Weihnachtlicher Brotaufstrich


Flaumiger Marillenkuchen

gelingt immer!


Erdbeer-Joghurttorte

Kochen & Küche Mai 1998


Joghurtmus mit Preiselbeergelee

Kochen & Küche April 2004


Shrewsbury Biskuits

Kochen & Küche Dezember 1998


Pistazien-Cupcakes

Süßer Sommersnack mit Pistazien.


Kirsch-Tiramisu

Traditionelles Tiramisu trifft auf Kirschen