Schokoladentorte

Besonders gut schmeckt die Schokoladentorte mit Preiselbeer- oder Marillenmarmelade!

Zutaten:

für 1 Torte (24 cm Durchmesser, ca. 14 Stück)
170 g Kochschokolade
5 Eier (im Ganzen)
170 g Staubzucker
200 ml Öl  
1 P. Vanillezucker
1 EL Rum
170 g Mehl
1 P. Backpulver
200 ml Milch

 

Marmelade zum Bestreichen
ca. 200 g Kuvertüre zum Glasieren

Zubereitung

(ca. 30 Min., Backzeit ca. 40 Min.)

Für die Schokoladentorte die Kochschokolade über Wasserbad schmelzen, Eier und Zuckerschaumig rühren, nacheinander alle Zutaten unterrühren, die Masse in eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 45 Minuten backen.

Die Torte horizontal durchschneiden, den unteren Boden mit Marmelade bestreichen, den zweiten Boden darauflegen und die Schokoladentorte mit geschmolzener Kuvertüre glasieren.

 

Nährwert pro Stück
Energie: 345 kcal
Eiweiß: 5,9 g
Kohlenhydrate: 43,8 g
Fett: 15,8 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Ballaststoffe: 2,9 g
Cholesterin: 76,4 mg

 

Kochen & Küche Jänner 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Biskuit-Blümchen am Stiel

Kleine Küchlein am Stiel


Biskuit-Topfenkuchen

Kochen & Küche Februar 2015


Rhabarbertarte mit Guss

Mürbteig mit Rhabarber und Pudding-Guss.


Vollkorn-Kranzkuchen mit getrockneten Marillen

genussvoll, laktosearm, ballaststoffreich


Rhabarbertörtchen mit Marzipan

Kochen & Küche April 2008


Marillenkuchen

Kochen & Küche Juli 1997