Schokoladenudeln mit Mandelblättchen und Erdbeeren

Kochen & Küche Juni 2006

Zutaten:

für 2 Portionen

100 g weiße Nudeln
oder 200 g frische Nudeln
100 g Schokolade
1 cl Cognac

2 Erdbeeren
1 EL Mandelblättchen zum Bestreuen


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, abzupfen und in Scheiben schneiden; die Schokolade im Wasserbad erwärmen; die Nudeln in kochendem Wasser bissfest kochen; danach gut abtropfen lassen und anschließend in der Schokolade schwenken; zuletzt mit Cognac verfeinern.

Die Schokoladenudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Mandelblättchen bestreuen und mit den Erdbeeren garnieren.

Tipp
Die Schokoladenudeln können als Hauptspeise (doppelte Menge) oder als Dessert serviert werden.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Birnen

im Vollkornkleid


Klosterkipferln mit Haselnüssen

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2001


Apfeltorte

aus Mürbteig


Ananas-Erdbeersorbet

Erdbeeren und Ananas in einem eisigen Vergnügen


Parmesan-Lollies

Kindersnack


Erdbeeren-Trifle

Sommerliche Nachspeise für Feinschmecker