Schokoladetarte

Zutaten:

für 1 Tarteform mit 24 cm Durchmesser

1 P. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
160 g Milch
250 g Crème Fraîche
100 g Kristallzucker
400 g Bitterschokolade (Couverture) gehackt
8 Eidotter


Zubereitung

(ca. 20 - 25 Min., Backzeit 25 Min.)
Backofen auf 210 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 200 °C Heißluft) vorheizen.
Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.
Blätterteig aufrollen und gemeinsam mit dem mitgerollten Backpapier in die Tarteform einlegen, fest andrücken und mit einer Gabel einstechen.
Im Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldgelb backen, kurz rasten lassen.
Für die Fülle Milch, Crème Fraîche und Kristallzucker aufkochen und die Schokolade einrühren, glatt rühren und die Eidotter zugeben, nochmals verrühren.
Die Masse auf dem Blätterteig verteilen und nochmals auf der mittleren Schiene bei 160 °C (Ober-/Unterhitze bzw. 150 °C Heißluft) 10 Minuten backen, auskühlen lassen, so stockt die Creme. Dann aufschneiden und servieren.

Tipp: Das Eiklar kann optimal mit Zucker zu Schnee geschlagen werden und als Deko dienen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ribiselküchlein mit Walnüssen

Kochen & Küche Juli 1998


Orangentorte 2000

Kochen & Küche Jänner 2000


Vollwert-Kranzkuchen

Kochen & Küche Februar 2015


Karottentorte mit Haselnüssen

Kochen & Küche Juni 2005


Karottentorte

Rezept Heide Steigenberger, Kochen & Küche November 2013


Gefüllte Biskuitringe mit frischen Beeren

Kochen & Küche Juni 1997


Topfen-Joghurttörtchen

Kochen & Küche August 1997