Scholle mit Champignons überbacken

Kochen & Küche Mai 1997

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
8 frische Schollenfilets
Saft von 2 Zitronen
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
Mehl zum Wenden

Belag:
400 g Champignons
2 Schalotten
60 g Butter oder Margarine
1 EL Weizenmehl
1/8 l Weißwein
1/16 l Obers
1 EL Semmelbrösel
1/2 Bund Dille


Zubereitung

Die Schollenfilets waschen, trockentupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln; Schalotten schälen und fein hacken; Champignons putzen, waschen, in dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; 20 g Butter oder Margarine in einer Kasserolle erhitzen, die Schalotten glasig anschwitzen, Champignons dazugeben und kurz dünsten lassen; danach die Champignons mit Mehl stauben, mit Wein und Obers aufgießen und zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen. Dille waschen und fein hacken.
Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schollenfilets salzen, pfeffern, in Mehl wenden und beidseitig 2-3 Minuten braten; danach die Filets auf ein befettetes Blech legen, die Champignonmasse darauf verteilen, mit Bröseln bestreuen und bei Oberhitze ca. 10 Minuten überbacken.
Nach Belieben die gehackte Dille über die Filets streuen. Als Beilage empfehlen wir Erdäpfel und marktfrisches Gemüse.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüseauflauf mit Rindfleisch

Kochen & Küche März 1999


Schweinskopfsulz mit Gemüse

Kochen & Küche Februar 2007


Gebratenes Huhn auf Curryreis

Kochen & Küche September 1997


Wildgans-Knödel

Wildgans-Knödel mit Weinsauce - eine edle Spezialität. Als Beilagen eignen sich Erdäpfelpüree, Reis und beliebige Salate.


Kalbsbrust auf ungarische Art

Kalbsbrust paniert


Paradeisbraten mit Mozzarella

Kochen & Küche August 1999


Stubenkücken mit gebratenem Spargel

Kochen & Küche Mai 2000


Würziger Hendl-Kürbis-Eintopf mit Curry

Isst man den Eintopf als Hauptspeise, passt Reis als Beilage gut dazu.