Scholle in Zitronenbutter

Kochen & Küche Mai 2006

Zutaten:

für 4 Portionen

8 kleine Schollefilets
2 Zitronen
Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
Mehl zum Wenden
4 cl Noilly Prat
50 g Butter
1/8 l Fischjus


Zubereitung

Die Zitronen so schälen, dass die weiße Innenhaut an der Schale bleibt; danach mit einem kleinen, scharfen Messer die Filets herausschneiden und den Zitronensaft dabei auffangen.
Die Schollefilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft beträufeln; die Butter zergehen lassen.

Die Schollefilets in Mehl wenden und in 2 EL Butter kurz beidseitig anbraten; danach die Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Den Bratrückstand mit Noilly Prat ablöschen; 50 g Butter beifügen, mit Fischjus aufgießen und zuletzt die Zitronenfilets zugeben.
Die Zitronenbutter auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Schollefilets darauf setzen.

Als Beilage passen Petersilerdäpfel und beliebiger Salat.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Melanzani

Aubergine gefüllt mit Fleisch und Gemüse


Huhn-Zucchinipfanne

Kochen & Küche Mai 2001


Gebratener Eierreis mit Fisch

Das köstliche Resterezept gebratener Eierreis mit Fisch ist ruck-zuck fertig und schmeckt nicht nur im Winter sehr gut.


Putenmedaillons auf Gorgonzolasauce

Kochen & Küche Juli 1997


Curryrindfleisch mit Stangensellerie

Kochen & Küche November 2005


Mit Gemüse gefülltes Saiblingsfilet im eigenen Saft gegart

Rezept: Emanuela Fischer, Kochen & Küche Juli 2012


Lammschulter gebraten mit Kräuterfülle

Kochen & Küche März 1997