Schwammerlauflauf

Kochen & Küche August 2003

Zutaten:

500 g Mischpilze
(Eierschwammerln, Austernpilze
und Champignons
2 Zwiebeln
150 g Hamburger Speck
1/2 Bund Petersilie
150 g Weißbrot vom Vortag
75 g Butter
ca. 1/8 l Milch
4 Eier
Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss, gemahlen
1 Sträußchen Thymian
1 Knoblauchzehe

Butter für die Förmchen


Zubereitung

Das Weißbrot in dünne Scheiben schneiden, mit gekochter Milch übergießen und einweichen; die Pilze putzen, waschen und abtrocknen; je nach Größe in kleinere Stücke schneiden; die Zwiebeln schälen und hacken; den Speck in Würfel schneiden; die Petersilie waschen und fein hacken.

Den Speck in einer Pfanne auslassen, mit den Zwiebeln glasig anschwitzen und mit den Pilzen einige Minuten durchrösten; die Petersilie zugeben; danach alles beiseite stellen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; sechs Portionsförmchen mit Butter ausstreichen; Thymian waschen und fein schneiden; die Eier trennen; die Butter in einer Schüssel schaumig schlagen; nach und nach die Dotter einrühren; danach die Brotmasse unterheben; zuletzt die Pilzmasse beifügen, gut vermengen und alles mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Thymian und zerdrücktem Knoblauch würzen; die Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Auflaufmasse ziehen; alles in gefettete Portionsförmchen füllen und 20 Minuten backen.

ERGIBT 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schinken-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche August 1999


Erdäpfellaibchen mit Selchfleisch

Erdäpfelpuffer mit Fleisch


Nudel-Karottenauflauf

Kochen & Küche Oktober 2005


Erdäpfel-Moussaka auf griechische Art

Kochen & Küche Oktober 2002


Gekrendelte Nudeln mit Eierschwammerlfülle

Rezept von Wolfgang Zamazal (Schutzhaus Harzberg)


Rösti mit Speck und Käse

(Schweiz: Röschti mit Speck und Chäs)


Käseschmarren mit Parmesan

Kochen & Küche Juni 2004