Schwammerlgulasch mit Semmelknödel

Gulasch mit verschiedenen Pilzen

Zutaten:

für 4 Portionen
1 kg Schwammerln (Eierschwammerln, Steinpilze, Braunkappen, Täublinge)
50 g Butter
100 g Zwiebeln
1 TL Paprikapulver
1 TL Paradeisermark
1 Spritzer Essig
125 ml Sauerrahm
1 TL Mehl
Salz und Pfeffer
4 Semmelknödel


Zubereitung

(40 Min.) Schwammerln putzen, je nach Größe ganz lassen oder schneiden. Butter in einem geeigneten Topf erhitzen, fein geschnittene Zwiebeln goldbraun rösten, Paprikapulver und Paradeisermark beigeben, durchrühren, sofort mit Essig ablöschen. Schwammerln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, danach zugedeckt 10 Minuten weich dünsten. Sauerrahm mit Mehl verrühren, unter das Gulasch mengen und einige Minuten köcheln lassen, abschmecken und mit je einem Semmelknödel in vorgewärmten Tellern anrichten. Nährwert je Portion Energie: 389 kcal Eiweiß: 13,7 g Kohlenhydrate: 22,4 g Fett: 27,3 g Broteinheiten: 1,5 BE Ballaststoffe: 7,1 g Cholesterin: 125 mg Eisen: 3,8 mg vegetarisch, für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Eisen

Kochen & Küche August 2011



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Palatschinken mit Keimpflanzen-Topfen-Fülle

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, fruktosearm, reich an Vitamin C, reich an Kalzium


Feuriger Sojabohneneintopf mit Chili

Veganer Eintopf, der durch die Chilis für wahre Glücksgefühle sorgt.


Linsen-Rotkraut-Auflauf

Vegetarisches Wintergericht, das sättigt und wärmt.


Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse


Kürbis-Knoblauch-Spaghetti

Kochen & Küche November 2012


Kräuteromelett mit Blattspinat

Kochen & Küche April 1999


Bandnudeln mit buntem Wokgemüse

Kochen & Küche März 2004


Videos zu diesem Rezept