Schwammerlsuppe

Früchte des Waldes bestens serviert

Zutaten:

20 dag Schwammerl ((Eierschwammmerl, Pilze, Wiesen- und Waldchampignons,...)
2 Karotten in kleine Würfel geschnitten,
1 EL gehackte Petersilie,
1 l Suppe, 1 Lorbeerblatt,
2 EL Weißwein,
1 EL Zitronensaft,
2 EL Sauerrahm, 1 Dotter,
1 EL Butter,
2 EL Mehl,
1 KL Majoran,
Salz, Pfeffer


Zubereitung

Schwammerl putzen und blättrig schneiden. Einbrenn aus Butter und Mehl bereiten, mit Suppe aufgießen, und Schwammerl mit Kräutern und Karotten zufügen. Suppe etwas kochen lassen, dann pürieren, Wein und Zitronensaft zufügen. Vor dem Servieren mit Sauerrahm und Dotter legieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta-Lauch-Suppe mit Kernöl

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, fructosearm, cholesterinarm, purinarm, vegetarisch


Blitzgulasch in der Tasche

Rezept: Franz Peier, Foto: Werner Krug


Deftig scharfe Sauerkrautsuppe

Wärmende Suppe durch Chili.


Parfait vom Lammschinken

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 2004


Lungenstrudelsuppe

Kochen & Küche Dezember 1997


Apfelsuppe mit Apfelchips und Ingwer

Kochen & Küche Juni 2005


Zucchinicreme-Suppe

Kochen & Küche September 1999