Schwarzbrot-Toasts pikant belegt

Kochen & Küche Februar 2002

Zutaten:

600 g fein faschiertes Rindfleisch
Salz und Pfeffer
je ein Spritzer Tabasco- und
Worcestersauce
1 kleiner, frischer Pfefferoni
50 g Butterschmalz
4 Scheiben Schwarzbrot
1 TL Senf
1 mittlere Zwiebel
2 Paradeiser
1 EL geriebener Parmesan
Butterflocken zum Belegen

Petersilie zum Bestreuen
Paradeiser und Zwiebel zum
Garnieren


Zubereitung

Pfefferoni waschen, halbieren, ausputzen und fein hacken; das Faschierte mit dem Pfefferoni und einigen Esslöffeln Wasser sowie Salz, Pfeffer, Tabasco- und Worcestersauce gut verarbeiten; aus dieser Masse 4 Laibchen formen.

Die Paradeiser waschen und in dicke Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und ebenfalls in dicke Scheiben schneiden.

Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen; Butterschmalz in einer geräumigen Pfanne erhitzen und die Laibchen darin beidseitig goldbraun braten; aus der Pfanne nehmen und warm stellen; im Bratrückstand die Zwiebel- und Paradeisscheiben an beiden Seiten schön anbraten lassen; mit Salz und Pfeffer würzen; aus der Pfanne nehmen und ebenfalls warm stellen; die Brotscheiben in der Pfanne hell rösten und danach mit etwas Senf bestreichen; mit je einem Laibchen sowie Zwiebel- und Paradeisscheiben belegen und mit Parmesan bestreuen; mit Butterflöckchen belegen und im Backrohr einige Minuten überbacken; vor dem Servieren die Toasts mit Petersilie bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lammschulter mit Schwammerlkruste

Kochen & Küche August 2011


Ofenforelle mit getrockneten Paradeisern

Eine Forelle im Ganzen mit Paradeisern gefüllt.


Osterlamm mit grünem Spargel

Kochen & Küche April 2003


Hühnerbrustfilet mit Gemüse und Käsesauce

Kochen & Küche Februar 2000


Lachsforellenbällchen auf Spargelragout

Kochen & Küche Mai 2007


Fisch und Gemüse im Blätterteig

Besonders dekorativ schaut es aus, wenn man den Strudel zu einem Fisch formt! Eine Joghurt-Kräuter-Sauce mit Estragon und Dill passt perfekt dazu.


Geschnetzeltes mit feinen Bandnudeln

Kochen & Küche November 2005


Seezungenfilets mit geräuchertem Lachszopf

Kochen & Küche Februar 2004