Schwarzwälder- Kirschkuchen

Schwarzwälder- Kirschkuchen

Zutaten:

10 dag Butter
21 dag Staubzucker
6 Dotter
21 erweichte Schokolade
6 Klar Schnee
18 dag Mehl
1 Messerspitze Backpulver
Kirschmasse:
0,4 l Kirschsaft
1 P. Vanillepudding
Kirschen oder Weichseln vom Glas
1/2 l Schlagobers
geriebene Schokolade


Zubereitung

Butter, Zucker mit den Dottern schaumig rühren, Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben, den Schnee vorsichtig unterheben, auf ein befettetes Backblech streichen und bei Mittelhitze goldbraun backen und erkalten lassen.

Kirschmasse:
Einen Pudding bereiten, Kirschen oder Weichseln entkernen und mit dem Pudding einmal aufkochen, überkühlt auf das Biskuit streichen, den Schlagobers mit einem Packerl Sahnessteif steif schlagen, daraufstreichen und mit geriebener Schokolade verzieren.

Ist einfach zum machen und schmeckt ausgezeichnet!



Noch keine Bewertungen vorhanden