Schwarzwälder Kirschschnitten mit Quimiq

Schwarzwälder Kirschschnitten mit Quimiq

Zutaten:

für den Teig:
6 Stk. Eier
25 dag Staubzucker
1/8 l Wasser
1/8 l Öl
24 dag Mehl
1 EL Backpulver
3 EL Kakao

zum Bestreichen:
Kirschmarmelade
Rum

für den Belag:
1 Glas Kompottweichseln abgetropft

für die Creme:
250 g Qimiq
500 ml Schlagobers
50 - 100 g Zucker (nach Geschmack)

zum Verzieren:
Schokoflocken


Weitere Infos:

 Kirschen Rezepte

Zubereitung

für den Teig:
Eier trennen, Schnee schlagen
Ölmasse zubereiten: Dotter, Zucker, Öl und Wasser vermischen
Mehl, Kakao, Backpulver und Schnee unterheben
bei 180° C ca. 15 min. backen

für die Creme:
Qimiq mit Schlagobers und Zucker schaumig rühren

nach dem Erkalten den Boden mit Rum beträufeln, mit Marmelade bestreichen
mit Weichseln belegen
Creme aufstreichen
mit Schokoflocken verzieren

mein Tipp:
spritzt man mit dem Löffel Kirschmarmelade in Tupfen auf die Creme und bestreut dann mit den Schoko-flocken, sieht dies besonders lecker aus



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.9 (8 Bewertungen)