Schweinefleisch im Bierteig

Schweinefleisch im Bierteig

Zutaten:

kleinere Schweinsschnitzerln
Salz
Pfeffer
1/4 kg glattes Mehl
3/8 l helles Bier
2 Eier


Zubereitung

Kleinere Schweinschnitzerln vorbereiten (klopfen, salzen, pfeffern).

Für den Bierteig Eier trennen. Mehl, Bier, Salz und Dotter zu einem glatten Teig rühren. Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Teig ca. 10 Min. rasten lassen.

Schweinefleisch durch den Bierteig ziehen und in heißem Fett schwimmend goldgelb herausbacken.

Könnte wahlweise auch mit Fisch, Hühner- oder Putenfleisch gemacht werden.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.5 (4 Bewertungen)