Schweinsfilet in Folie

Kochen & Küche August 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
16 Schweinsmedaillons, à 50 g
1 Karotte
1 Zucchini, grün
je 1/2 Paprikaschote, rot,
grün und gelb
1 großer Erdapfel
2 Jungzwiebeln
1 kleiner Bund Petersilie
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Olivenöl zum Bestreichen
der Alufolie
Alufolie für vier Päckchen


Zubereitung

Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; die Karotte und den Erdapfel schälen und in sehr dünne Streifen schneiden; Zucchini, Jungzwiebeln und Paprikaschoten waschen und in Streifen schneiden; die Petersilie waschen und die Blätter abzupfen; für jedes Päckchen ein Stück Alufolie leicht mit Olivenöl bestreichen und etwas Gemüse darauf legen.

Die Schweinsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und je vier Stück auf das Gemüse setzen; mit einigen Petersilblättern umlegen; leicht mit Salz würzen und mit Olivenöl beträufeln; die Alufolie zu einem Päckchen formen; die Ränder einschlagen und gut verschließen; die Schweinsfilets mit dem Gemüse im Backrohr 20 Minuten garen; danach die Päckchen herausnehmen, auf Teller legen und erst bei Tisch öffnen.

Weinempfehlung Sauvignon Blanc
Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Saibling mit Basilikum-Keimpflanzen

kalorienarm, reich an essentiellen Fettsäuren, reich an Vitaminen A, C, E


Steaks von Hühnerbrüstchen

Steaks von Hühnerbrüstchen in Champignon-Weißweinsauce.


Schweinsgeschnetzeltes mit Spätzle

Kochen & Küche Mai 2003


Lachsforelle im Salzmantel

Kochen & Küche Juli 2001


Sauerkraut-Blunz’nstrudel

Strudel mit Blutwurst und Sauerkraut


Hendlbrust mit Lachsfülle und Kräuterreis

Huhn und Fisch passen perfekt zusammen.


Pochierte Hühnerbrust auf Blattspinat

Kochen & Küche Juli 2005