Schweinsfilet mit zweierlei Kümmelsaucen

Kochen & Küche Mai 2006

Zutaten:

für 4 Portionen

400 g Schweinsfilet
etwas Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle
etwas Kümmel, ganz
Öl zum Braten

Dunkle Kümmelsauce
20 g Butter
40 g Schalotten, klein geschnitten
5 g Knoblauch, zerdrückt
20 ml roter Portwein, 100 ml Rotwein
1 EL Kümmel, Salz und Pfeffer

Weiße Kümmelsauce
30 g Butter
20 g Champignons, blättrig geschnitten
40 g Schalotten, klein geschnitten
5 g Knoblauch, zerdrückt
2 cl Noilly Prat, 100 ml Weißwein
1/8 l Obers
1 EL Kümmel, Salz und Pfeffer

Beilage
Gemüse wie Karotten, Erdäpfel, Sellerie,
Jungzwiebel, Kohlrabi
Butter zum Schwenken, Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Gemüse waschen, schälen und in gefällige Stücke schneiden; das Schweinsfilet in 8 Scheiben schneiden.
Für die dunkle Kümmelsauce die Butter schmelzen lassen; Schalotten und Knoblauch darin schwenken; mit Portwein ablöschen, mit Rotwein aufgießen und auf die Hälfte reduzieren lassen; danach durch ein Sieb streichen, würzen und den Kümmel zugeben.

Für die weiße Kümmelsauce die Butter schmelzen lassen; Champignons, Schalotten und Knoblauch darin schwenken, mit Noilly Prat ablöschen, mit Weißwein aufgießen und auf die Hälfte reduzieren lassen; danach durch ein Sieb streichen; anschließend das Obers zugießen würzen und den Kümmel beifügen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Das Gemüse nicht zu weich kochen; in einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen; die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Kümmel bestreuen und beidseitig anbraten; danach im Backrohr 5 - 6 Minuten rosa braten; anschließend herausnehmen und warm stellen; das Gemüse in Butter schwenken, würzen und mit dem Fleisch und den Saucen servieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rehrücken mit Kaffeekruste

Rezept: Gerald und Maria-Theresia Steger, Foto: Joseph Gasteiger-Rabenstein/Lisa Lensing


Gefüllte Seezunge

Kochen & Küche Jänner 2004


Gebackene Kräuterkarbonaden

Kochen & Küche April 2002


Räucherfisch in der Dose

Ein einfaches und schnelles Rezept zum selber Räuchern.


Scharfer Eintopf mit Pute, Ingwer und Ananas

Ein wohlig wärmendes Gericht für kalte Wintertage.


Gefüllte Steaks vom Schweinskarree

Eine willkommene Abwechslung sind gefüllte Steaks vom Schweinskarree mit Folienerdäpfeln.


Gratiniertes Rindfleisch

Kochen & Küche September 1997