Schweinsgeschnetzeltes mit süßen Früchtchen

In der Kirschensaison frische Früchte verwenden.

Zutaten:

für 6–8 Portionen
150 g Dörrkirschen (oder Kompottkirschen)
100 g Dörrzwetschken
1 große Zwiebel
Schmalz
500 g Schweinefleisch (z. B. Schweinsfilet oder -schnitzel)
1 Stamperl Cognac
50 g Schinken oder Salami
100 g Walnüsse
100 g Maroni
Rindsuppe
50 g Mandeln, geröstet und geschält
Salz

Zubereitung

(ca. 50 Min., Garzeit ca. 20 Min.)
Für das Schweinsgeschnetzelte mit süßen Früchtchen die Dörrkirschen und die Dörrzwetschken in lauwarmem Wasser eine Stunde einweichen, dann abtropfen lassen, grob zerkleinern und beiseitestellen (bei der Verwendung von Kompottkirschen diese
natürlich nicht einweichen, nur abtropfen lassen und zerkleinern).
Die Zwiebel so klein wie möglich schneiden, mit dem Schmalz in eine Pfanne geben und leicht anbraten, bis sie glasig ist.
Das magere Schweinefl eisch in kleine Stücke schneiden, in der Pfanne kurz scharf anbraten, mit Cognac aufgießen und in Stücke geschnittenen Schinken oder Salami dazugeben.
Alle eingeweichten, getrockneten Früchte, die grob zerkleinerten Walnüsse und die Maroni hinzufügen, mit etwas Rindsuppe aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen, dabei aufpassen, dass nichts anbrennt.
Zum Schluss die gerösteten Mandeln hinzugeben, mit Salz würzen und das Schweinsgeschnetzelte mit süßen Früchtchen kurz durchziehen lassen.

 

Nährwert je Portion
Energie: 584 kcal
Eiweiß: 55,8 g
Kohlenhydrate: 21,8 g
Fett: 29,3 g
Broteinheiten: 2 BE
Eisen: 4,2 mg
Zink: 4,7 mg
Ballaststoffe: 7,3 g
Cholesterin: 148 mg

für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink


Rezept: Elisabeth Heidegger, Kochen & Küche Juni 2014



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Weichseln

Weichseln in Backteig


Zimttoast

Einfach, günstig und sehr lecker: Zimttoast mit Ziegenfrischkäse und Sauerkirschen.


Schweinsgeschnetzeltes mit süßen Früchtchen

In der Kirschensaison frische Früchte verwenden.


Flambierte Weichseln mit Vanilleeis

Weichseln mit Kirschschnaps flambiert.


Weichsel-Joghurt-Torte

Ein laktosefreies Rezept für Allergiker.


Kastanienknödel

Ballaststoffreicher, saisonaler Genuss


Weichsel-Rahmschnitten

Saisonaler Genuss, schmeckt auch mit Kirschen.