Schweinslungenbraten im Speckmantel

Kochen & Küche August 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
600 g Schweinslungenbraten
4 Scheiben durchzogener Speck
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
40 g Öl
etwas Majoran
ca. 250 g Champignons
1 grüner Paprika
1 Knoblauchzehe
etwas Kümmel, gemahlen

Bratensaft oder Rindsuppe zum Aufgießen
Küchenspagat zum Binden


Zubereitung

Die Lungenbraten von eventuellen Sehnen und Häutchen befreien; mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben und jeweils mit einer Speckscheibe umwickeln; Speckscheibe mit Küchenspagat fixieren; Champignons putzen, kurz waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Paprikaschote waschen, halbieren, ausputzen und in feine Streifen schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken.
Rohr auf 200 Grad vorheizen; in einer Bratpfanne das Öl gut erhitzen; Lungenbraten darin rundum zu schöner Farbe braten; aus der Pfanne nehmen und bereithalten; im Bratrückstand die Champignons und Paprikaschotenstreifen kurz anbraten und mit Kümmel, Salz und Knoblauch würzen; Lungenbraten einlegen und mit etwas Bratensaft oder Rindsuppe aufgießen; im Rohr 15 Minuten lang garen lassen; wenn nötig noch mit etwas Flüssigkeit aufgießen.
Die Schweinslungenbraten in Scheiben aufschneiden und mit dem Champignon-Paprikagemüse servieren.
Als Beilage zu diesem Gericht passen Petersilerdäpfel.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinslungenbraten auf Letschogemüse

Kochen & Küche Juli 1997


Schweinslungenbraten in Sherrysauce

Kochen & Küche Juni 1999


Schweinslungenbraten auf Gemüsebett

Kochen & Küche Februar 1997


Schweinslungenbraten im Speckmantel

Kochen & Küche August 1998


Schweinslungenbraten mit Joghurtsauce

Kochen & Küche Mai 1997


Gefüllter Schweinslungenbraten in Leinsamen-Senfsauce

Eine ungewöhnliche Schweinsbraten-Variation in einer aromatischen Sauce.


Schweinslungenbraten

Kochen & Küche Mai 2003