Schweinsmedaillons in Parmesanhülle

Kochen & Küche Juni 2006

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Schweinsfilet
2 Eier
200 g Parmesan
etwas Mehl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl

Paradeissauce
3 Paradeiser
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Basilikumblätter
1/8 l Gemüsefond
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl

400 g Spaghetti


Zubereitung

Den Parmesan fein reiben; die Eier in einer Schüssel verschlagen; das Schweinsfilet in 8 Medaillons (à ca. 120 g) schneiden; die Eier mit dem Parmesan glatt rühren; die Medaillons würzen; zuerst in Mehl und danach in der Ei-Parmesanmischung wenden; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schweinsmedaillons einlegen; nach kurzer Zeit wenden und anschließend im Backrohr 10 Minuten fertig backen.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest kochen; danach abschrecken.
Für die Paradeissauce die Paradeiser waschen und in kleine Würfel schneiden; die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein schneiden; die Basilikumblätter waschen und klein zupfen.
In einer Kasserolle das Olivenöl erhitzen; die Zwiebel und Paradeiser zugeben, kurz durchrühren, mit dem Gemüsefond aufgießen und aufkochen lassen; Knoblauch und Basilikum zugeben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Minuten zugedeckt langsam köcheln lassen; zuletzt die Sauce durch ein Sieb drücken; falls erforderlich nochmals würzen.
Die Medaillons aus dem Backrohr nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Spaghetti und der Paradeissauce anrichten.

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Jägertopf am offenen Feuer

Der Jägertopf ist ein typisches Eintopfgericht, das sowohl in einem Topf als auch in einer Pfanne äußerst schmackhaft wird. Verwendet man eine Bratpfanne, dann nimmt man am besten eine mit Deckel. Ohne Deckel geht es auch, dann zerläuft aber der...


Steak-Erdäpfelpfanne

Kochen & Küche September 2001


Gefüllter Schweinslungenbraten in Leinsamen-Senfsauce

Eine ungewöhnliche Schweinsbraten-Variation in einer aromatischen Sauce.


Forelle im Dinkelbierteig mit Gemüse

reich an B-Vitaminen, ballaststoffreich


Gebratenes Huhn mit Pilzfülle

Kochen & Küche August 1999


Champagner-Risotto mit Riesengarnelen

Ein außergewöhnliches Risotto, das nicht nur mit Garnelen schmeckt.