Schweinspörkelt mit Debreziner Würstel

Kochen & Küche April 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g Schweinsschulter
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Kümmel
2 Knoblauchzehen
1/2 EL scharfes Paprikapulver
100 g Selchfleisch
2 Paar Debreziner Würstel
300 g mehlige Erdäpfel
1 große Zwiebel
4 Essiggurkerln
50 g Schmalz oder Öl
1 EL glattes Mehl
1 EL Paradeismark
Rindsuppe zum Aufgießen

Essiggurkerln und eingelegte
Pfefferoni zum Garnieren


Zubereitung

Essiggurkerln vierteln und in kleine Stücke schneiden; Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Knoblauch schälen und zerdrücken; die Würstel in Scheiben schneiden; Selchfleisch in kleine Würfel schneiden; Schweinefleisch in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch und Paprikapulver würzen; Erdäpfel schälen, vierteln und in kaltem Wasser bereithalten.
Schmalz oder Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen; Zwiebel und Selchfleisch darin glasig anrösten; Schweinefleisch mit dem Mehl vermengen und in die Pfanne geben; Paradeismark beifügen; alles zu etwas Farbe rösten; danach die Wurstscheiben, Erdäpfel und Gurkerln zugeben; alles zusammen etwas dünsten lassen; danach mit Rindsuppe aufgießen; auf kleiner Flamme weichdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Zuletzt das Gericht mit fächerartig aufgeschnittenen Essiggurkerln und Pfefferoni garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebratener Karpfen mit Porree-Linsen

Glutenfrei und ganz einfach zuzubereiten.


Gratinierte Kohlsprossen mit Selchfleisch

Sprossenkohl mit Fleisch.


Fruchtiges Putenragout

für 4 Personen:


Lachs vom Grill mit Kresse-Dillpesto

Lachs mit Haut und Pesto und cremiger Mascarpone


Bohnensuppe mit Selchfleisch

Kochen & Küche Februar 2007


Gefüllter Kaninchenrücken

Kochen & Küche März 2000


Flämische Kalbsschnitzel

Kochen & Küche November 2001