Schweinsschnitzel im Erdäpfelmantel

Zum köstlichen Schweineschnitzel im Erdäpfelmantel passt als Beilage sehr gut Salat.

Zutaten:

für 4 Portionen

4 Schweinsschnitzel (oder Putenschnitzel)

Salz und Pfeffer

Knoblauch, gehackt

4 rohe, mehlige Erdäpfel

1 Ei

Majoran, Oregano

4 TL Mehl

Mehl zum Wenden

Butterschmalz zum Backen


Zubereitung

(ca. 40 Min.)

Für die Schweinsschnitzel im Erdäpfelmantel das Fleisch mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Knoblauch würzen.

Die Erdäpfel schälen und reiben, Ei mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Majoran

und Oregano schaumig schlagen, die ausgedrückten Erdäpfel und das Mehl unterziehen.

Das Fleisch zuerst in Mehl, dann in der Erdäpfelmasse wenden und die Schweinsschnitzel im Erdäpfelmantel in heißem Butterschmalz goldbraun backen.

 

Nährwert je Portion ohne Beilage

Energie: 482 kcal

Eiweiß: 40,3 g

Kohlenhydrate: 22,6 g

Fett: 25,4 g

Broteinheiten: 2 BE

Eisen: 3,5 mg

Zink: 4,4 mg

Ballaststoffe: 2,5 g

Cholesterin: 212 mg

 

Rezept: Kochen und Küche Januar 2016



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinefleisch mit Gemüse aus dem Wok

Schweinegeschnetzeltes und Gemüse mit Sesamöl verfeinert. Für Diabetiker geeignet!


Gegrillte Steaks vom Schweinebauch mit Bröselkarfiol

Ein Gericht, das bestimmt immer gut ankommt.


Gefüllter Schweinebraten

Schweinsbrust gefüllt mit Semmel-Speck-Masse vom Grill


Weinviertler Bauernkotelett

Rezept von Maria Zenger aus Gaweinstal (NÖ)


Schweinskoteletts mit Käsekruste

Eine Gaumenfreude für Käseliebhaber!


Frühstücksfleisch im Glas

Schweinefleisch selbst eingeweckt im Glas. Fleisch im Glas eignet sich wunderbar als kreatives Mitbringsel.


Winterlicher Schweinsbraten

Kochen & Küche Februar 2013


Gedünsteter Schopfbraten

Junker-Schopfbraten mit Zwiebelsauce, schmeckt sehr gut zu Braterdäpfel.