Sellerie-Apfelsalat

Kochen & Küche Oktober 2000

Zutaten:

400 g Sellerie
1/2 EL glattes Mehl
Saft von 1/2 Zitrone
etwas Salz
3 säuerliche Äpfel
Saft von 1/2 Zitrone

1/4 l Sauerrahm
5 EL Apfel- oder Kräuteressig
1 EL scharfer Senf
Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
Salatblätter zum Auslegen
Petersilblättchen zum Bestreuen


Zubereitung

Sellerieknolle waschen, schälen und vierteln; das Mehl mit reichlich kaltem Wasser, Zitronensaft und Salz glatt verrühren und zum Kochen bringen; die Selleriestücke einlegen und auf kleiner Flamme weich kochen lassen; sodann abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken; Petersilie waschen und fein hacken; Sauerrahm mit Essig, Senf, der gehackten Petersilie, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen; danach in dünne Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermengen; Sellerie in dünne Blätter schneiden und mit den Apfelspalten in die Marinade geben; einen Teller mit gewaschenen Salatblättern auslegen und den Salat darauf anrichten; zuletzt mit Petersilblättchen garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargelsalat aus dem Wok

Leichtes Wokgemüse mit Spargel, serviert auf frischem Blattsalat.


Wildcocktail mit Waldpilzen

Kochen & Küche September 1998


Vogerlsalat mit Walnußkernen

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch - Kochen & Küche Dezember 1998


Überbackene Brüsseler Spitzen mit Brie und Vulcano-Schinken

Brüsseler Spitzen kennt man auch als Chicorée


Topinambur-Apfel-Salat

Kochen und Küche Oktober 2013


Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Gemüsepfanne aus dem Wok mit Lachsforellen-Filet.


Gebratene Kalbsnieren auf Feldsalat

Kochen & Küche November 2004


Marinierte Feigen mit Fenchel

Kochen & Küche November 2003