Senfsteak mit Champignons

Kochen & Küche Juni 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Schweinssteaks à 160 g
(vom Schopfbraten)
4 EL Weinessig
5 EL Öl
1/2 TL Salz
frischgemahlener Pfeffer
1 EL mittelscharfer Senf
250 g Champignons
1 Bund Petersilie
1/16 l Obers
1/8 l Weißwein


Zubereitung

3 EL Öl mit Senf, Weinessig, Salz und Pfeffer zu einer Marinade glattrühren; Steaks leicht klopfen, beidseitig mit Marinade einreiben und 1 Stunde marinieren lassen; Champignons putzen, kurz waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; Petersilie waschen und fein hacken.
Steaks aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen; restliches Öl erhitzen und darin das Fleisch beidseitig zu schöner Farbe braten, aus der Pfanne nehmen und warmhalten; Champignons im Bratrückstand kurz rösten, mit Marinade und Weißwein ablöschen und weichdünsten; die Sauce mit Obers verfeinern und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Steaks mit Champignonsauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Als Beilage empfehlen wir Erbsenreis.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Rindsrouladen mit Erdäpfelfülle

Kochen & Küche Februar 2000


Schollenfilets in Muskatsauce

Kochen & Küche August 1998


Lammbrust

Weihnachtliche Fleischspeisen<br>Kochen & Küche Dezember 2002


Szegediner-Kürbiskraut mit Rollschinken

Als Beilage passen Salzerdäpfel sehr gut dazu.


Karpfenterrine mit Zanderfilet

Kochen & Küche Februar 1998


Gesurter Schweinsbraten

Kochen & Küche Februar 2001


Gefüllte Putenbrust mit Rotweinrisotto

Kochen & Küche Mai 2004