Sesam-Brezerln aus Vollkornmehl

Kochen & Küche Februar 2002

Zutaten:

300 g frisch gemahlenes Weizenvollkornmehl
200 g Roggenvollkornmehl
5 g Salz
30 g Germ
je 1/2 TL Kümmel, Kardamom
und Fenchel, gemahlen
50 g Butter
2 Eier

Papier für das Backblech
Sesam zum Bestreuen


Zubereitung

Die Germ in etwas lauwarmem Wasser auflösen; die Mehlsorten auf einer Arbeitsfläche vermengen und in der Mitte eine Mulde machen; die Eier in die Vertiefung geben und die restlichen Teigzutaten beifügen.

Mit lauwarmem Wasser nach Bedarf zu einem weichen Germteig verarbeiten; den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort 1/2 Stunde gehen lassen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Ein Backblech mit Papier auslegen; den Germteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu kleinen Kugeln und diese wiederum zu Strängen formen; die Stränge zu kleinen Brezerln zusammenlegen; mit Wasser bestreichen und in Sesam andrücken; die Brezerln auf das Blech legen, schön aufgehen lassen und danach im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten lang goldbraun backen.

ERGIBT ca. 20 STÜCK



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Käsegugelhupf mit rotem Brie

Der Gugelhupf, der etwas anderen Art.


Kakao-Vollkornbrot

Kochen & Küche April 2003


Buttermilchweckerln

Köstliches Frühstücksgebäck!


Steirische Jause

Die Steirische Jause eignet sich auch gut für ein Picknick.


Rehrückenfilet im Briocheteig

Herzhaftes Rehfilet und Gemüsepüree vereint in einem feinen Briocheteig. Optisch beeindruckend und köstlich im Geschmack!


Dattelbusserln

Das Rezept der Dattelbusserln ist überliefert aus Wien.


Vollkornmischbrot

Sauerteigbrot mit Weizen- Dinkel-Roggen-Mischung.