Sesam-Erdäpfelpuffer

Kartoffellaibchen mit Joghurtsauce

Zutaten:

(für 4 Portionen)
200 g Fisolen
200 g Zucchini
1/2 Bund Petersilie
2 Becher Joghurt, natur
etwas Salz und Pfeffer
etwas gemahlener Kümmel
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
1 EL Zitronensaft
1 kg Erdäpfel (festkochend)
2 Dotter
2 EL Weizenmehl
30 g Sesamsaat
1/4 l Öl zum Braten


Zubereitung

Fisolen waschen, putzen, in Scheiben schneiden, in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen; Zucchini putzen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden; Petersilie waschen und hacken; aus Joghurt, Salz, Pfeffer, Kümmel, Zitronenschale, Zitronensaft und Petersilie eine Sauce rühren; Fisolen und Zucchini untermischen und kaltstellen.
Erdäpfel waschen, schälen und auf der feinen Reibe raspeln; Dotter, Mehl und Sesam untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen; Erdäpfelmasse etwas ausdrücken; Öl in einer großen Pfanne erhitzen; Erdäpfelmasse löffelweise in die Pfanne geben, etwas flachdrücken und zu Puffern formen; Erdäpfelpuffer auf jeder Seite goldbraun braten; auf Küchenkrepp abtropfen lassen und im Rohr warmstellen.
Die Sesam-Erdäpfelpuffer mit der Joghurtsauce servieren.

Kochen & Küche Juli 1998



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüsegulasch im Vollkornstrudelschüsserl

Rezept und Foto: Tante Fanny


Buchweizen-Ecken mit Joghurt

Kochen & Küche November 2001


Überbackene Nudeln

Ein vegetarisches und günstiges Rezept ist überbackene Nudeln mit Wurzelgemüse und frischen Kräutern, was im Frühling und Sommer einfach wunderbar schmeckt.


Spinatknödel

mit brauner Butter und geschmolzenen Paradeisern; Rezept: Desirée von Boyneburg zu Lengsfeld, Foto: Oliver Wolf


Vegane Lasagne

Ballaststoffreiche Lasagne mit Tofu.


Mangoldkuchen mit Räuchertofu

Vegane Hauptspeise mit frischem Mangold und Räuchertofu.


Linsenringe

eine Knabberei aus Linsen


Erdäpfelstrudel mit Kräutersauce

Kochen & Küche März 2006