Shrimps mit rosa Grapefruit

Shrimpscocktail mit Grapefruit als Vorspeise.

Zutaten:

für 4 Portionen
2 rosa Grapefruits
1 EL Mayonnaise
1 EL Joghurt (1 %)
1 EL Sauerrahm
1 EL Ketchup
2 cl Weinbrand
Salz und Cayennepfeffer
etwas Paprikapulver

200 g Shrimps
Korianderblätter
zum Garnieren

Baguette oder Toastbrot


Zubereitung

(10 Min.)
Die Grapefruits halbieren und das Fruchtfleisch im Ganzen mit einem Suppenlöffel herauslösen (die ausgelösten Schalen aufbewahren).
Die weiße Haut mit einem Messer entfernen und anschließend die Grapefruits filetieren, den Saft auffangen und in eine Schüssel geben.
Die übrigen Zutaten zugeben und mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen, mit einem Schneebesen verrühren und abschmecken.
Die Shrimps in den ausgehöhlten Grapefruitschalen verteilen, mit der Sauce beträufeln und mit den Grapefruitfilets und Korianderblättern garnieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 196 kcal
Eiweiß: 12,1 g
Kohlenhydrate: 20,1 g
Fett: 5,1 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Vitamin C: 40,6 mg
Ballaststoffe: 1,3 g
Cholesterin: 77,7 mg

 

Rezept: Kochen und Küche Jänner 2014 



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kohlsprossen-Eintopf mit Entenbrust

Für alle Gewürze gilt, sie am besten erst kurz vor der Verwendung zu mahlen, zu reiben oder im Mörser zu zerstoßen, weil sich die enthaltenen ätherischen Öle und Aromastoffe sehr rasch verflüchtigen.


Spargelschaum-Suppe

Kochen & Küche Mai 2006


Spargelsuppe mit Curry und Erdbeer-Zwiebel-Kompott

Die süß-pikante Mischung des Kompotts zusammen mit dem Curry der Suppe wirkt exotisch und orientalisch.


Bouillon vom Jungstier mit Gemüse

Kochen & Küche März 2006


Bärlauch mit Schafkäse im Teigpäckchen

Kochen & Küche März 2002


Brandteigkrapferln mit Kresse, Lachs und Frischkäse

Der Käse im Brandteig schmeckt nicht allzu intensiv, macht den Brandteig aber geschmacklich aufregender.


Kichererbsensuppe

Suppe mit Kichererbsen


Gemüsesuppe mit Kuzu

Diese leichte Suppe aus der TCM-Küche reinigt und stärkt Magen und Darm. Außerdem hilft sie bei Sodbrennen und gegen Kater.