Silvesterkonfekt

Kochen & Küche Jänner 2003

Zutaten:

20 Stück Dörrpflaumen
20 Stück Datteln
100 g Rohmarzipan
50 g Staubzucker
1 großes Stamperl Amaretto
(Mandellikör)
2 EL Honig
einige Tropfen grüne
Lebensmittelfarbe
1 kleines Stamperl Zwetschkenschnaps
20 ungeschälte Mandeln

40 Konfektkapseln


Zubereitung

Das Marzipan mit dem feingesiebten Staubzucker, dem Amaretto und dem Honig zu einer glatten Masse verarbeiten; die Masse in zwei Hälften teilen; eine Hälfte mit Lebensmittelfarbe einfärben; die zweite Hälfte mit Zwetschkenschnaps aromatisieren; die Dörrpflaumen aufschlitzen.

Aus dem hellen Marzipan 20 längliche Teile formen; diese Marzipanteile an Stelle der Kerne in die Dörrpflaumen einsetzen; mit je einer Mandel garnieren und in die Konfektkapseln setzen; die Datteln der Länge nach aufschneiden und entkernen; aus dem grünen Marzipan 20 kleine, ovale Stücke formen; mit einem kleinen Messer die Stücke kreuzweise einkerben und anstatt der Kerne in die Datteln setzen; dieses Konfekt ebenfalls in die Kapseln geben; vor dem Servieren kühl stellen.

ERGIBT 40 STÜCK



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bunte Frühlingscupcakes

Frühlingshafte Cupcakes mit buntem Mascarpone-Topping.


Quitten-Küchlein

Die Quitten-Küchlein ohne Ei sind eine leckere Spzialität und schmecken lauwarm am besten!


Erdbeertascherln mit Nußbröseln

Kochen & Küche Juni 1998


Pasteís de nata

Pasteís de nata sind portugiesische Vanilletörtchen.


Beeren-Obst-Gelee

Kochen & Küche Juli 2004


Hollerblüten-Kuchen

Einfacher Blechkuchen, verfeinert mit Holunderblüten. Eine schnelle und einfache Nachspeise für spontanen Besuch.


Steirische Kernöl-Honigreingerln

Honigreingerln mit Kernöl und Kernen aus der Steiermark