Soft Gingerbread

Weiches Lebkuchenbrot aus Schweden.

Zutaten:

für 1 Kastenform mit ca. 1,5 l Inhalt

150 g Butter • 3 Eier

210 g Wiener Backzucker

225 ml Sauerrahm

290 g Weizenmehl

3 TL Backpulver

2 TL gemahlener Ingwer

2 TL gemahlene Nelken

2 TL gemahlener Zimt


Zubereitung

Für das Soft Gingerbread die Butter schmelzen und auskühlen lassen, die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren, den Sauerrahm und die geschmolzene Butter untermischen.

Mehl, Backpulver und Gewürze in einer Schüssel vermischen, dann zu der Eier-Butter-Mischung geben.

Die Masse in eine befettete und mit Bröseln ausgestreute Kastenform füllen.

Auf der untersten Schiene des Backofens bei 180 °C ca. 60 Minuten backen, bis der Kuchen durch ist (Nadelprobe machen).

Kuchen aus der Form stürzen und das Soft Gingerbread in Scheiben schneiden.

 

Rezept: Catrin Neumayer, www.cookingcatrin.at  Kochen und Küche November 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Chocolate-Cornflakes-Crossies

Schoko-Cornflakes-Knusperkekse sind typisch nordamerikanische Kekse.


Peppernøtter (Pfeffernüsse)

Spezialität aus Skandinavien für das Weihnachtsfest


Whiskey-Trüffeln

Whiskey-Trüffeln ist eine typische Spezialität aus Irland.


Traditionelle Nussecken

Nussecken gehören neben Makronen jeder Art zu den beliebtesten Weihnachtsgebäck-Sorten in Deutschland


Mince Pie

Gefüllte Weihnachtstörtchen aus Großbritannien.


Mohn-Schokolade-Würfel

An Weihnachten und auch schon in der Adventszeit sind Mohn-Schokolade-Würfel eine willkommene Gebäckspezialität.


Soft Gingerbread

Weiches Lebkuchenbrot aus Schweden.