Sonnenblumenkernauflauf mit Fruchtsauce:

Etwas Süßes auch einmal als Hauptspeise

Zutaten:

15 g Butter
15 g Mehl
200 g Milch
90 g geröstete, feingehackte Sonnenblumenkerne
20 g Vanillezucker
2 Dotter
30 g Kristallzucker
3 Eiklar
1 Tl. Stärkemehl
2 Cl. Kirschrum
eine Prise Salz

Für die Fruchtsauce Früchte der Saison


Zubereitung

Mehl in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen, Vanillezucker, Rum, Salz und Sonnenblumenkerne beigeben und das Ganze ca. 5 Minuten leicht kochen. Nach kurzem Überkühlen die Dotter zugeben und vollständig auskühlen lassen. Eiweiß mit Kristallzucker und Stärkemehl zu einem Schnee schlagen. Beide massen vermischen und in gut befettete und mit Kristallzucker ausgezuckerte Formen (Kastenformen , es können auch Kaffeetassen sein) geben. Im Wasserbad bei 200°C ca 20 Mianuten backen. Je nach Form entweder stürzen und in Portionen mit der Fruchtsauce anrichten oder in der kleinen Form servieren.

Tipp: Anstelle von Sonnenblumenkernen können auch Walnüsse, Haselnüsse oder Mandeln verwendet werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Nusspotitze

Passt perfekt für den Herbst.


Bunt gewälzte Grießknödel

Grießknödel mit Mohn, Schokolade und Pistazien


Nuss-Maronitorte

Kochen & Küche November 2001


Süßer Auflauf

Ein zauberhaftes Gericht ist der süße Auflauf mit Orangenlimonade.


Feigen-Tarte-Tatin

Mehlspeise aus Vollkornmehl


Waffeln mit Waldmeister-Topfen-Creme und Erdbeeren

Selbst gemachte Waffeln mit frischer Creme .


Grießknödel mit Kompottzwetschken-Fülle

Hier eine Variante, Grießknödel süß zuzubereiten.


Joghurt- Becherkuchen mit Fruchtsauce

Joghurt- Kuchen neben einem Kompott oder einer feinen fruchtigen Sauce