Soufflierte Palatschinken

Kochen & Küche März 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
8 Palatschinken
(Durchmesser 14 cm)

Fülle
1 Vanilleschote
1/4 l Milch
20 g Mehl
2 Eier
50 g Zucker
Preiselbeerkompott und
Orangenspalten
Staubzucker zum Bestreuen
Butter für das Blech

Melisse zum Garnieren


Zubereitung

Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschlitzen; die Eier trennen; die Milch mit der Vanilleschote und dem Mehl zum Kochen bringen; Zucker zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen; Dotter beifügen und nicht mehr weiterkochen lassen (damit keine Klumpen entstehen).

Danach die Dottermilch kalt stellen; die Vanilleschote entfernen; die Milch mit einem Schneebesen gut durchrühren, bis sie ganz erkaltet ist; die Eiklar steif aufschlagen und unterheben.

Das Backrohr auf 180 Grad Oberhitze vorheizen; die Ei-Masse in einen Dressiersack mit Lochtülle füllen undauf die untere Hälfte der Palatschinken dressieren; danach einen Streifen aus Kompott und Orangenspalten verteilen; nun die Palatschinken zusammenklappen und auf einem gebuttertem Backblech ca. 8 - 10 Minuten backen; anschließend mit einer Palette auf vorgewärmte Teller gleiten lassen; vor dem Servieren die Palatschinken mit Staubzucker bestreuen; zuletzt mit Melisseblättchen garnieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten
Getränkeempfehlung: Ein Glas Milch



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ananastorteletts

Kochen & Küche Februar 2001


Weiße Honigmousse

In diesem Dessert wird Honig als gesündere Alternative zu Haushaltszucker verwendet.


Brownie-Herzen

Aus Brownie-Teig ausgestochene Herzen garniert mit Erdbeeren - zuckersüß!


Caipirinha-Torte ohne Backen

Eine sommerlich-erfrischende Torte ganz ohne den Backofen einzuschalten.


Süßer Hirseauflauf mit Mandeln

Kochen & Küche März 2001


Knusprige Kürbiskernbögen

Dieses luftige Kleingebäck passt gut zu Kaffee oder Tee.