Spagatkrapfen

Spagatkrapfen

Zutaten:

560 g Mehl
280 g Butter
4 Dotter
1/16l Schlagobers
1 EL Zucker
3 EL Wein
etwas geriebene Nüsse und geriebene Schokolade


Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbteig bereiten. 1/2 Stunde rasten lassen. Teig sehr dünn auswalken. Rechtecke (11 x 6 cm) ausradeln und im heißen Fett backen. Etwas überkühlt im Zucker-Zimt-Gemisch drehen.

Zum Backen verwendet man eigene Spagatkrapfenformen.

Diese Spagatkrapfen sind ein bisschen anders, weil die geriebenen Nüsse und die Schokolade beigemengt werden. Sind vom Geschmack sehr gut.



Noch keine Bewertungen vorhanden