Spaghetti mit Flusskrebsen

Spaghetti mit Flusskrebsen

Zutaten:

1 Zwiebel
150 g Flusskrebse, vorgekocht
6 mittelgroße Tomaten
25 Blätter frisches Basilikum
Etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer
Spaghetti


Zubereitung

Die Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl glasig dünsten. In der Zwischenzeit die gewaschenen Tomaten in kleine Stücke schneiden und dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. Die einzelnen Tomatenstücke sollten noch sichtbar und nicht völlig verkocht sein. In der Zwischenzeit Spaghetti mit etwas Salz und Olivenöl bissfest kochen. Ganz zum Schluss die Flusskrebse und das Basilikum zu den Tomaten geben und kurz mit aufkochen lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden