Spaghetti mit Lachs-Whiskysauce

Nudelgericht mit Pfiff

Zutaten:

Zutaten:
40 dag Spaghetti
20 g Butter
20 g Maizena
¼ l Milch
1/8 l Schlagobers
2 cl Whisky
200 g Raücherlachs
Salz
Weißer Pfeffer
50 g Parmesan


Zubereitung

Zubereitung:
Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest (al dente) kochen, abseihen und abtropfen lassen.
Butter zerlassen, Maizena beifügen und mit Milch und Obers aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf kochen lassen. Lachs in Streifen schneiden und dazugeben. Mit Whisky abrunden und abschmecken.
Mit Parmesan bestreut servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Topfen-Couscous-Nockerln

Kochen & Küche April 2012


Lasagneschnecken mit Kohl und Schinken

Kochen & Küche Februar 1999


Gratinierte Schinkenfleckerln

Kochen & Küche Oktober 2002


Bohnensterz

Kochen & Küche November 2003


Polentakugeln auf Paradeissauce

Kochen & Küche Juni 2003


Rhabarber-Reis-Auflauf mit Erdbeersauce

Auch als süße Hauptspeise gibt Rhabarber so einiges her, besonders in Kombination mit Erdbeeren ist Rhabarber sehr beliebt.