Spaghetti-Salat mit Äpfeln

Kochen & Küche Juli 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
300 g Spaghetti
1 rote Paprikaschote
1/2 Knolle Fenchel
100 g gelbe Rüben
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
100 g Fisolen
2 kleine, säuerliche Äpfel
Saft von 1 Zitrone
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Oregano
4 EL Olivenöl
3 EL Weinessig
etwas Kerbel


Zubereitung

Spaghetti in siedendem Salzwasser nicht zu weich kochen; in ein Sieb leeren und mit reichlich kaltem Wasser abspülen; Fenchel, gelbe Rübe und Fisolen putzen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; danach in Salzwasser blanchieren, abschrecken und bereithalten; Öl mit Essig und Gewürzen gut verrühren; mit etwas Wasser verdünnen; Paprikaschote waschen, ausputzen und in kleine Stücke schneiden; Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden; Kerbel waschen und abzupfen.
Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden; Äpfel in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; Spaghetti, Gemüse und Apfelwürfel in einer passenden Schüssel vermengen und erst vor dem Servieren mit der Marinade übergießen; zuletzt das Gericht mit Kerbel bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfel-Käselaibchen mit Endiviensalat

Klassische Erdäpfellaibchen verfeinert mit Berg- und Schafskäse dazu winterlicher Endiviensalat. Wer es lieber vegetarisch möchte, lässt den Bauchspeck einfach weg.


Lammrücken im Erdäpfelmantel

Kochen & Küche Jänner 2004


Omelett mit Paprikaschoten und Paradeisern

Kochen & Küche März 2001


Risotto mit Garnelen und Sauerampfer

Kochen & Küche Juni 2007


Bandnudeln mit braunen Champignons

Kochen & Küche Oktober 2000


Steinpilz-Omelett

Kochen & Küche August 2002


Schlägler Bio-Roggen Blunzen-Tascherln

Blutwursttascherln auf Apfelkraut.


Polenta-Auflauf mit Salami

Kochen & Küche November 1999