Spaghetti-Salat mit Sardinen

Kochen & Küche März 2006

Zutaten:

für 4 Portionen
240 g Spaghetti
4 Radieschen
1 kleine Zucchini
1 Pck. Sojasprossen
1/2 Bund Kerbel
1/16 l Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig, weiß
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 Sardinen


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Die Spaghetti bissfest kochen, abtropfen und auskühlen lassen; die Radieschen und den Zucchini waschen; Radieschen und Zucchini zuerst in dünne Scheiben und dann in dünne Streifen schneiden; die Sojasprossen gut spülen; den Kerbel waschen und die Blättchen abzupfen.

In einer Glasschüssel Olivenöl, Balsamico-Essig und Salz glatt rühren; das Gemüse, die Sprossen und die Kerbelblättchen zugeben; danach mit den ausgekühlten Spaghetti gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen; anschließend nochmals durchmischen; falls erforderlich nochmals würzen und auf vorbereiteten Tellern mit den Sardinen anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kabeljau-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Februar 2000


Spargel mit Wiesenkräutercreme

Kochen & Küche Mai 2005


Zucchini-Karottensalat

Kochen & Küche November 1997


Gelbe Rüben-Tascherln

Gefüllte Nudeltascherln


Fleischsalat mit gebratenem Schweinefleisch

Kochen & Küche August 2000


Pikanter Fischsalat

Kochen & Küche Februar 2007


Melanzane mit Käse und Shrimps überbacken

Kochen & Küche April 1997


Rahmchampignons mit Serviettenknödel

Kochen & Küche April 2007