Spaghettitorte (für 4 Personen)

Spaghettitorte (für 4 Personen)

Zutaten:

300g Spaghetti
250g Sahne
5 Eier
4 Rispentomaten (ca. 200g)
100g geriebener Gouda
150g TK-Erbsen
Salz
Pfeffer
Evtl. nach Belieben gehackte Petersilie


Zubereitung

1. Spaghetti in Salzwasser mit Öl bißfest garen. Abschütten und kalt abschrecken.
2. Springform ( 26 cm.) mit Backpapier auslegen.
3. Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
4. Sahne und Eier verquirlen, leicht salzen und kräftig pfeffern.
5. Tomaten waschen und die Hälfte aller Tomaten würfeln und in einer Schüssel geben, die andere Hälfte in Scheiben schneiden.
6. Spaghetti, Gouda und die Erbsen zu den gewürfelten Tomaten geben und mischen.
7. Dann alles in die Springform geben und die Eier-Sahne-Mischung drübergießen.
8. Das ganze in den Ofen schieben und ca. 45 min. backen.
9. Torte aus der Form lösen, mit den Tomatenscheiben und evtl. mit Petersilie verzieren..
10. Dazu paßt Ketchup oder eine andere Form der Tomatensoße.



Noch keine Bewertungen vorhanden