Spargel-Gemüse- Pfanne

Vegetarische Gemüsepfanne mit weißem und grünem Spargel, Brokkoli, Karfiol, Kohlrabi und Karotten.

Zutaten:

für 4 Portionen 250 g weißer Spargel 250 g grüner Spargel ca. 500 g Brokkoli ca. 500 g Karfiol 1 Kohlrabi 2 Karotten 1 rote Paprikaschote 4 EL Olivenöl Salz und Pfeffer 2 Frühlingszwiebeln 1 EL Butter 6 EL Sojasauce 4 EL Gemüsefond 1 Handvoll Sprossen oder Keimlinge 1 Handvoll gezupfte Korianderblätter


Zubereitung

(40 Min. ohne Garzeit) Den weißen Spargel vom Kopf nach unten schälen und die Enden abschneiden, die Stangen schräg in 1 cm große Stücke schneiden, den grünen Spargel nur am Ende etwas kürzen, ev. das unterste Drittel schälen und die Stangen ebenfalls in schräge Stücke schneiden. Brokkoli und Karfiol in kleine Röschen teilen, waschen, Kohlrabi schälen und in dünne Spalten schneiden, Karotten schälen, der Länge nach halbieren und in schräge Stücke schneiden, Paprikaschoten waschen, vierteln, das Innere entfernen und das Fruchtfleisch in Rauten schneiden. Brokkoli, Karfiol und Kohlrabi ca. 10 Minuten im Salzwasserblanchieren, abseihen, Fond auffangen, Gemüse in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Olivenöl in einer Wokpfanne erhitzen, zuerst die weißen Spargelstücke zugeben und kurz rundum anbraten, danach das restliche Gemüse dazugebenund unter Schwenken und Rühren ca. 10 Minuten braten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und zugedeckt beiseitestellen. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in kleine Stücke schneiden, Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebeln zugeben und kurz dünsten, mit Sojasauce und Gemüsefond ablöschen und einmal aufkochen lassen. Sprossen oder Keimlinge dazugeben, vermischen und mit den Korianderblättern zum Gemüse in die Wokpfanne geben, kurz durchschwenken, abschmecken und anrichten. Nährwert je Portion Energie: 254 kcal Eiweiß: 13,4 g Kohlenhydrate: 12,6 g Fett: 16,4 g Broteinheiten: 0 BE Vitamin C: 179 mg Kalzium: 276 mg Eisen: 5,3 mg Zink: 2,3 mg Ballaststoffe: 13,8 g Cholesterin: 12,1 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Roter Heringssalat

Kochen & Küche März 2003


Sauerkrautknödel in der Rindsuppe

Kaspressknödel einmal nicht mit Käse sondern mit Sauerkraut!


Hochzeitskraut

Diese Speise bereitet man für mehrere Personen zu, weil sie klassischerweise bei Festen serviert wird.


Gemüserisotto

Kochen & Küche Februar 2004


Garnelen-Zwiebelsalat

Kochen & Küche Mai 1997


Rotkrautsalat mit Fenchel

Kochen & Küche März 2012


Solospargel mit Käsesauce überbacken

Kochen & Küche Mai 1998