Spargel mit Bärlauch-Hollandaise

Das klassisches Frühlingsgericht einmal anders - einfach die Sauce hollandaise mit fein geschnittenem Bärlauch verfeinern.

Zutaten:

für 4 Portionen 1 kg weißer Spargel Saft von 1/2 Zitrone 1 TL Salz 1/2 TL Kristallzucker 1 EL Butter 50 g Bärlauchblätter 300 ml Sauce hollandaise* * Rezept für selbst gemachte Sauce hollandaise


Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Garzeit) Den Spargel vom Kopf zu den Enden gut schälen, holzige Enden abschneiden. In einen hohen, schmalen Topf ca. 1 l Wasser sowie Zitronensaft, Salz, Kristallzucker und Butter geben und zum Kochen bringen, die Spargelstangen hineinstellen (die Köpfe sollen dabei aus dem Wasser schauen) und zugedeckt je nach Spargelstärke ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Die Sauce hollandaise
beschrieben zubereiten, dann den fein geschnittenen Bärlauch einrühren. Spargel aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern anrichten, Bärlauch-Hollandaise über die Spargelstangen gießen oder in einer Sauciere extra servieren. Tipp: Falls bereits erhältlich, passen Heurige perfekt zu diesem Spargel-Klassiker! Nährwert je Portion Energie: 737 kcal Eiweiß: 7,2 g Kohlenhydrate: 8,5 g Fett: 75,9 g Broteinheiten: 0 BE Vitamin C: 74,6 mg Kalzium: 112 mg Eisen: 2,8 mg Ballaststoffe: 4,0 g Cholesterin: 333 mg



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Erdäpfel-Strudel-Säckchen mit Rotkraut

reich an Folsäure und Vitamin E, reich an Omega-3-Fettsäuren, ballaststoffreich, vegetarisch, purinarm


Romanescoröschen und Jungzwiebeln im Weinteig mit Paradeiserragout

Knuspriger Backteig, drinnen zartes Gemüse und dazu eine fruchtige Paradeisersauce - so schmeckt der Sommer!


Sesam-Erdäpfelpuffer

Kartoffellaibchen mit Joghurtsauce


Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.


Gerstenbulgur mit Gemüse und Pilzen

ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin D, B2, für Diabetiker geeignet


Energietrunk

Ein fruchtiger Fasten-Smoothie.


Grünkern-Gemüse-Laibchen mit Kräuter-Dip

Rezept von Heidi Wolf, Minihof-Liebau (Stmk.)