Spargel mit Gemüsetatar

Kochen & Küche Mai 2001

Zutaten:

400 g weißer Spargel
400 g grüner Spargel
Salz, Zucker und 1 EL Butter
für den Spargelsud

Gemüsetatar:
200 g Gemüse (Karotten, Stangensellerie, Kohlrabi, Zucchini)
250 g Crème fraîche
6 Basilikumblätter
etwas Tabascosauce
1 TL Zitronensaft
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Vorbereitung:
Spargel waschen; vom weißen Spargel holzige Enden abschneiden und schälen; vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen; ca. 1,5 l Wasser erhitzen, Salz, Zucker und Butter beifügen und den Spargel darin 8 Minuten kochen; danach herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen; Spargelstangen auf 12 cm kürzen; Abschnitte in feine Scheiben schneiden.

Zubereitung:
Für das Tatar das Gemüse waschen, schälen und in ganz kleine Würfel schneiden; Basilikumblätter waschen und in feine Streifen schneiden; Crème fraîche mit Zitronensaft, Tabascosauce, Salz und Pfeffer glatt rühren; die halbe Menge der Gemüsewürfel, den kleingeschnittenen Spargel und die Basilikumstreifen mit der Sauce vermischen; grünen und weißen Spargel strahlenförmig auf Tellern anrichten; Gemüsetatar in die Mitte setzen; restliche Gemüsewürfel über den Spargel streuen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelsalat mit Schinken und Radieschen

Kochen & Küche Juli 1997


Spinat-Salbei-Nocken mit Stangensellerie und Parmesan

Ein günstiges Rezept, dass ganz ohne Fleisch auskommt. Die Nocken werden auf Basis eines Erdäpfelteiges zubereitet.


Erdäpfel-Avocado-Salat mit Kresse

Kochen & Küche April 2007


Zwiebelpüree

Kochen & Küche Oktober 1997


Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Gemüsepfanne aus dem Wok mit Lachsforellen-Filet.


Jungspinat-Salat mit Steingarnelen

Kochen & Küche Mai 2004