Spargel mit Soße Hollandaise und Kartoffeln

Spargel mit Soße Hollandaise und Kartoffeln

Zutaten:

1 kg Spargel
etwas Zucker
Salz
etwas Butter
250 g Kartoffeln

Für die Soße:
250 g Butter
3 Eigelb
3 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer, weißer Cayennepfeffer


Zubereitung

Den Spargel in einem großen Topf in Salzwasser etwa 20 Min kochen. In das kochende Wasser etwas Zucker und Salz für den Geschmack geben.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln im Dampfgarbeutel zubereiten. Dauert nur etwa 5 Minuten, wenn man kleine Kartoffeln nimmt.

Für die Sauce Butter in einem Topf zerlassen, aber nicht erhitzen! Eigelb mit Zitronensaft, Wasser und Salz in einen Topf geben und den ins heiße Wasserbad stellen. Mit einem Rührbesen (besser elektr. Mixer) solange rühren, bis die Masse cremig ist. Topf aus dem Wasserbad nehmen (wichtig, sonst gerinnt die Soße) und jetzt nach und nach zuerst Teelöffelweise dann Esslöffelweise unter ständigem Rühren die flüssige Butter zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken und sofort servieren.

Lecker!



Noch keine Bewertungen vorhanden