Spargel mit Wiesenkräutercreme

Kochen & Küche Mai 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

1 kg weißer Spargel
1 Zitrone
1/2 l Spargelfond
je 1 Bund Kerbel, Petersilie
Schnittlauch, Löwenzahn,
Estragon, Basilikum und Bärlauch
1/4 l Obers
1 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
4 heurige Erdäpfel
Butter zum Schwenken

Schnittlauch zum Binden

Zutaten Spargelfond
1/2 kg geschälter Spargelbruch
1 l kaltes Wasser
1 KL Salz
1/2 Zitrone
etwas Zucker
30 g Butter
2 Stück Weißbrot oder
2 rohe, geschälte Erdäpfel


Zubereitung

Für den Spargelfond geschälten Spargelbruch kalt waschen, klein schneiden und im kaltem Wasser mit Salz, Zitrone, Zucker und Butter 1/2 Stunde langsam köcheln lassen; Weißbrot oder rohe, geschälte Erdäpfel zugeben - das entzieht den Spargeln die Bitterstoffe; danach den Fond kalt stellen; anschließend durch ein Etamintuch abseihen; der Fond kann für Saucen, Suppen oder zum Spargelkochen (nur weißen Spargel - grüner Spargel wird blass) verwendet werden.

Den weißen Spargel schälen und in Zitronenwasser bereithalten; die Erdäpfel nicht zu weich kochen, schälen und ebenso bereitstellen; die Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken; den Spargel im Spargelfond weich kochen.

Den Spargel mit Schnittlauch zu Portionen zusammenbinden; das Obers aufkochen, die Crème fraîche einrühren und die halbe Menge der gehackten Kräuter zugeben; mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Küchenmaschine aufmixen; die Erdäpfel in Butter schwenken und in den restlichen Kräutern wälzen; je ein Spargelpäckchen auf vorgewärmte Teller setzen, mit der Kräutersauce umgießen und mit den Erdäpfeln servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Weinempfehlung Spargel Cuvee



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemischte Blattsalate im Eisbergsalatblatt

Kochen & Küche Juni 2005


Paradeisersalsa

Die Paradeiser-Oliven-Salsa passt sehr gut zu gegrilltem Fisch oder Fleisch und hält sich problemlos einige Tage im Kühlschrank.


Topinambur-Puffer mit Oberskren und Räucherforelle

Ein Topinambur-Gericht der etwas anderen Art.


Vollkornstrudel

Vollkornstrudel mit Spinat, Gemüse, Käse und Eiern gefüllt.


Griechischer Salat

diesmal mit grünem Salat


Marinierte Feigen mit Fenchel

Kochen & Küche November 2003


Fisolensalat mit Tomaten und Champignons

Kochen & Küche Juli 2006


Käferbohnen-Gemüse mit Weißwurstscheiben

Frittierte Weißwürste mit Käferbohnen und Speck.