Spargel-Wildreis-Risotto

Eine leichte Mahlzeit

Zutaten:

400 g Spargel
Salz
1 kleine Zwiebel
1 El. Öl
150 g Wildreis
40 g Parmesan


Zubereitung

Spargel schälen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abseihen und warmstellen. Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Öl leicht bräunlich anrösten. Reis beifügen und kurz mitrösten. Mit ½ l Spargelfond ( Salzwasser, in dem der Spargel gkocht wurde) aufgießen. Mit Salz würzen und eine halbe Stunde auf kleiner Flamme dünsten lassen. Spargel in gleichmäßige Stücke von ca. 1,5 cm Länge schneiden und mit dem Parmesan und den fertigen Wildreis mischen. Eine empfehlenswerte Beilage zu zarten Fleischgerichten wie Schweinsmedaillons, Lamm oder Kitz.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Pilz-Risotto im Glas

Rezept von Sarah Thor (Gaumenpoesie)


Nudeln mit Fisch-Bolognese

Schnell und einfach in der Zubereitung!


Erdäpfelstrudel

Kochen & Küche Juli 2000


Polenta-Grundrezept

Einfaches und schnelles Grundrezept für die Polenta-Zubereitung.


Reiskroketten aus Naturreis

Kochen & Küche August 2000


Aufschnittknödel mit warmem Krautsalat

Kochen & Küche Dezember2011


Pikanter Käseschmarren

mit Tiroler Bauchspeck