Spargelrisotto

Kochen & Küche Juni 1997

Zutaten:

(für 3-4 Portionen)
250 g grüner Spargel
250 g weißer Spargel
4 EL Butter oder Margarine
250 g Risottoreis
etwas Salz
weißer Pfeffer (gemahlen)
1 TL Zucker
1/8 l Weißwein (Riesling)
eine Prise Cayennepfeffer
2 EL Parmesan (gerieben)


Zubereitung

Spargel waschen; den weißen Spargel vom Kopf her mit einem geeigneten Schäler (Spargelschäler) bis zum holzigen Ende sorgsam schälen; (grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden); von beiden Spargelsorten die Enden abschneiden; danach die Spargel in Salzwasser mit etwas Zucker und etwas Butter ca. 8 Minuten kochen, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen; anschließend in 3 cm lange Stückchen schneiden; den Spargelfond bereithalten.
Butter oder Margarine in einer Kasserolle erhitzen, den Reis dazugeben, leicht anrösten und mit Wein ablöschen; danach mit dem heißen Spargelfond auffüllen und ca. 15 - 20 Minuten nicht zugedeckt köcheln lassen; während der letzten fünf Minuten Garzeit die Spargelstücke beifügen und mitdünsten lassen; zuletzt den Risottoreis mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Krensauce mit Sauerrahm

Kochen & Küche Juni 2014


Erdäpfelpuffer

Kochen & Küche September 1999


Leichter Rettich-Salat

Dieser einfache Salat ist ruck-zuck-fertig!


Pizza-Erdäpfel

Die Pizza-Erdäpfel sind wie eine Pizza gewürzt.


Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse


Selbst gemachte Nudeltascherln

Nudeltascherln mit Zitronen-Zucchini-Fülle, ist ein vegetarisches Gericht, was überall beliebt ist.


Bunte Paradeiserpizza

Idealer Pausensnack beim gemeinsamen Badeurlaub. Auch kalt zu genießen!


Feigenbrot mit Mandeln

Energieriegel mit Mandeln und Feigen